Über uns

Wie alles begann: 

wir sind eine kleine Familie in Schleswig Holstein. Schon immer gehören Hunde zu unserem Leben. Eine alte Hündin war vor ein paar Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen und meine Tochter wollte so gerne einen neuen Hund. Ein kleiner sollte es sein. Dazu wollte sie mich überreden. Zu Weihnachten bekam ich dann einen Kaffeebecher mit kleinen Wollknäulen geschenkt und sie meinte was für schöne Chihuahua das doch wären. Ich betrachtete den Becher und war gar nicht so sicher das dieses nun Chihuahua Hunde ware. Ich begann im Internet zu stöbern und schon nach kurzer Zeit fand ich den Pomeranian. Gespannt begann ich zu lesen, da ich sofort ganz entzückt war von diesen kleinen Wonneproppen.  Ja das wars... das war genau die Rasse die ich mir als neuen Wegbegleiter wünschte: klein, keck, selbstbewußt, lustig, temperamentvoll, frech und sehr intelligent. Immer den Schalk im Nacken! So klein das sie bequem in der Wohnung zu halten sind und am Abend beim Fernsehen auf dem Schoß schmusen können, so fidel das auch lange Spaziergänge super viel Spaß machen, so temperamentvoll das es niemals langweilig wird. Diese Rasse war für uns genial.

Becher


1